Nasenmuscheloperation

Verkleinerung der Nasenmuschel.

 

Die Verkleinerung der verdickten unteren Nasenmuscheln erfolgt entweder durch

eine schleimhautschonende Entfernung des knöchernen Anteils oder durch eine Laserkoagulation

der Muschelschleimhaut. Der Eingriff erfolgt häufig in Zusammenhang mit einer Nasenscheidewandoperation und wird dann auch stationär in Narkose mit einer Aufenthaltsdauer von 3-4 Tagen durchgeführt.

Bei einer alleinigen Laserkoagulation erfolgt der Eingriff ambulant in Oberflächenanäathesie ohne Tamponade der Nase.

 

Gerne beraten wir Sie in unserer Sprechstunde.

 

Jetzt anfragen

Weitere Leistungen:

Öffnungszeiten:

So finden Sie uns.

Montag: 8.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr

Dienstag: 8.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch: 8.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag: 8.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 15.00 Uhr

Copyright © 2014- Praxis Dr. Bartels

| Vititorwall 6 | 38640 Goslar    Tel. 0 53 21 / 2 25 88    Fax: 0 53 21 / 2 25 86   info@hno-dr-bartels.de   www.hno-dr-bartels.de | Kontakt | Impressum

Tel. 0 53 21 / 2 25 88

info@hno-goslar.de

Tel. 0 53 21 / 2 25 88